German Pegasus Mail
Rechtschreibprüfung ist leider schlecht : Hinzufügen

Hi Stefan,

nachdem ich jetzt mit kleiner Trickserei an den Link zu deinem Bild gekommen bin ...

https://app.box.com/s/bd9zyipm48dv6ou276sw4okk63qq436g

 ... ist mir auch klar, warum das im Forum nicht angezeigt wird. Da fehlt schlicht der Dateiname bzw. die Box arbeitet mit UIDs statt Dateinamen. Da sagt sich die Forensoftware magels Dateityp vermutlich, das ist kein Bild , also zeig ich das nicht an ;-)

vg    Olaf

 

<p>Hi Stefan,</p><p>nachdem ich jetzt mit kleiner Trickserei an den Link zu deinem Bild gekommen bin ... </p><blockquote><p>https://app.box.com/s/bd9zyipm48dv6ou276sw4okk63qq436g </p></blockquote><p> ... ist mir auch klar, warum das im Forum nicht angezeigt wird. Da fehlt schlicht der Dateiname bzw. die Box arbeitet mit UIDs statt Dateinamen. Da sagt sich die Forensoftware magels Dateityp vermutlich, das ist kein Bild , also zeig ich das nicht an ;-)</p><p>vg    Olaf</p><p> </p>

Hallo Michael,

 ich habe nun das erste Mal verucht, einen nicht vorhandenen Begriff in die Rechtschreibprüfung einzufügen.

Das geht leider in die Hose.

Der Begriff heißt: entgegenzunehmen

In der Usrdict5.pmd werden die ersten beiden Buchstaben verschluckt.

Dort steht nur: tgegenzunehmen

Damit ist diese Funktion unbrauchbar.

 Grüße Werner

<p>Hallo Michael,</p><p> ich habe nun das erste Mal verucht, einen nicht vorhandenen Begriff in die Rechtschreibprüfung einzufügen.</p><p>Das geht leider in die Hose.</p><p>Der Begriff heißt: entgegenzunehmen</p><p>In der <b>Usrdict5.pmd </b>werden die ersten beiden Buchstaben verschluckt.</p><p>Dort steht nur: tgegenzunehmen</p><p>Damit ist diese Funktion unbrauchbar.</p><p> Grüße Werner </p>

Nicht meine Baustelle, sorry ...

Nicht meine Baustelle, sorry ...

			Michael

--
PGP Key ID (RSA 2048): 0xC45D831B
IERenderer's Home: https://www.pmpgp.de/renderer/History.htm
S/MIME Fingerprint: 94C6B471 0C623088 A5B27701 742B8666 3B7E657C

Michael,

   Can't find  Usrdict5.pmd anywhere in my Backups of Pmail. we have been using Hunspell for quite some time now.  Is the user up to date ?

Martin

<p>Michael,</p><p>   Can't find  <b>Usrdict5.pmd </b>anywhere in my Backups of Pmail. we have been using Hunspell for quite some time now.  Is the user up to date ?</p><p>Martin </p>

[quote user="irelam"]Michael,

   Can't find  Usrdict5.pmd anywhere in my Backups of Pmail. we have been using Hunspell for quite some time now.  Is the user up to date ?

Martin[/quote]

It's created in the new mail directory when adding a new word to the dictionary and I can only confirm what the user describes: The word he tries to add is truncated. Now what? Do you have any idea how it's supposed to work?

[quote user="irelam"]Michael,<p>   Can't find  <b>Usrdict5.pmd </b>anywhere in my Backups of Pmail. we have been using Hunspell for quite some time now.  Is the user up to date ?</p><p>Martin[/quote]</p><p>It's created in the new mail directory when adding a new word to the dictionary and I can only confirm what the user describes: The word he tries to add is truncated. Now what? Do you have any idea how it's supposed to work? </p>

			Michael

--
PGP Key ID (RSA 2048): 0xC45D831B
IERenderer's Home: https://www.pmpgp.de/renderer/History.htm
S/MIME Fingerprint: 94C6B471 0C623088 A5B27701 742B8666 3B7E657C

Is the problem because of accented characters inside the word (ie 8-bit chars)?

Martin

<p>Is the problem because of accented characters inside the word (ie 8-bit chars)?</p><p>Martin </p>

[quote user="irelam"]Is the problem because of accented characters inside the word (ie 8-bit chars)?[/quote]

Nope, entgegenzunehmen doesn't have any.

<p>[quote user="irelam"]Is the problem because of accented characters inside the word (ie 8-bit chars)?[/quote]</p><p>Nope, <i>entgegenzunehmen</i> doesn't have any. </p>

			Michael

--
PGP Key ID (RSA 2048): 0xC45D831B
IERenderer's Home: https://www.pmpgp.de/renderer/History.htm
S/MIME Fingerprint: 94C6B471 0C623088 A5B27701 742B8666 3B7E657C

Yes but Der Begriff heißt: entgegenzunehmen does contain 8-bit x"DF"

                                ^

Martin

<p>Yes but Der Begriff heißt: entgegenzunehmen does contain 8-bit x"DF"</p><p>                                ^ </p><p>Martin </p>

[quote user="irelam"]Yes but Der Begriff heißt: entgegenzunehmen does contain 8-bit x"DF"[/quote]

It's only about the single word, Martin. If you don't believe me try it yourself, I can duplicate it and so you can do, certainly.

<p>[quote user="irelam"]Yes but Der Begriff heißt: entgegenzunehmen does contain 8-bit x"DF"[/quote]</p><p>It's only about the single word, Martin. If you don't believe me try it yourself, I can duplicate it and so you can do, certainly. </p>

			Michael

--
PGP Key ID (RSA 2048): 0xC45D831B
IERenderer's Home: https://www.pmpgp.de/renderer/History.htm
S/MIME Fingerprint: 94C6B471 0C623088 A5B27701 742B8666 3B7E657C

Bei mir funktioniert das Hinzufügen von "entgegenzunehmen". Probleme mit Umlauten hatte ich dabei auch noch nie.

Hmm ... ich hab jetzt ein kleines Problem: ich hab (u.a.) ein deutsches Dict hinzugefügt - weiß aber nicht mehr, welches original bei Pegasus dabei ist:

de_DE_frami
de_DE_igerman98

 Ich benutze Letzteres. Könnte es damit zusammen hängen, dass das um FRAMI ergänzte Dict eine Macke hat?

vg    Olaf

<p>Bei mir funktioniert das Hinzufügen von "entgegenzunehmen". Probleme mit Umlauten hatte ich dabei auch noch nie.</p><p>Hmm ... ich hab jetzt ein kleines Problem: ich hab (u.a.) ein deutsches Dict hinzugefügt - weiß aber nicht mehr, welches original bei Pegasus dabei ist:</p><blockquote><p>de_DE_frami de_DE_igerman98</p></blockquote><p> Ich benutze Letzteres. Könnte es damit zusammen hängen, dass das um FRAMI ergänzte Dict eine Macke hat?</p><p>vg    Olaf </p>

[quote user="FJR"]

de_DE_frami
de_DE_igerman98

 Ich benutze Letzteres. Könnte es damit zusammen hängen, dass das um FRAMI ergänzte Dict eine Macke hat?[/quote]

Ah ja, interessant. Da ich die Rechtschreibkorrektur noch nie benutzt habe, weiß ich nicht einmal, wo ich diese Bezeichnungen - geschweige denn welche Dateien - finden könnte, so sie denn bei mir überhaupt auffindbar wären. Ich kann nur sagen, daß ich im Rechtschreibfenster eine Liste habe, in der Deutsch/German Modern ausgewählt ist.
[quote user="FJR"]<blockquote><p>de_DE_frami de_DE_igerman98</p></blockquote><p> Ich benutze Letzteres. Könnte es damit zusammen hängen, dass das um FRAMI ergänzte Dict eine Macke hat?[/quote]</p>Ah ja, interessant. Da ich die Rechtschreibkorrektur noch nie benutzt habe, weiß ich nicht einmal, wo ich diese Bezeichnungen - geschweige denn welche Dateien - finden könnte, so sie denn bei mir überhaupt auffindbar wären. Ich kann nur sagen, daß ich im Rechtschreibfenster eine Liste habe, in der <i>Deutsch/German Modern</i> ausgewählt ist.

			Michael

--
PGP Key ID (RSA 2048): 0xC45D831B
IERenderer's Home: https://www.pmpgp.de/renderer/History.htm
S/MIME Fingerprint: 94C6B471 0C623088 A5B27701 742B8666 3B7E657C

Hi Michael,

[quote]Ah ja, interessant. Da ich die Rechtschreibkorrektur noch nie benutzt habe, weiß ich nicht einmal, wo ich diese Bezeichnungen - geschweige denn welche Dateien - finden könnte, so sie denn bei mir überhaupt auffindbar wären. Ich kann nur sagen, daß ich im Rechtschreibfenster eine Liste habe, in der Deutsch/German Modern ausgewählt ist.[/quote]

Dann benutze ich wohl das von Pegasus mitgelieferte Dictionary.Dann frag ich mich allerdings, warum es bei mir klappt und bei dir und Werner nicht. An der Länge kann es nicht liegen - ich hab deutlich längere Worte in der USERDICT.

Die Dateien liegen übrigens im Programmverzeichnis von Pegasus im Unterverzeichnis DICT.

vg    Olaf

<p>Hi Michael, </p><p>[quote]Ah ja, interessant. Da ich die Rechtschreibkorrektur noch nie benutzt habe, weiß ich nicht einmal, wo ich diese Bezeichnungen - geschweige denn welche Dateien - finden könnte, so sie denn bei mir überhaupt auffindbar wären. Ich kann nur sagen, daß ich im Rechtschreibfenster eine Liste habe, in der <i>Deutsch/German Modern</i> ausgewählt ist.[/quote]</p><p>Dann benutze ich wohl das von Pegasus mitgelieferte Dictionary.Dann frag ich mich allerdings, warum es bei mir klappt und bei dir und Werner nicht. An der Länge kann es nicht liegen - ich hab deutlich längere Worte in der USERDICT. </p><p>Die Dateien liegen übrigens im Programmverzeichnis von Pegasus im Unterverzeichnis DICT.</p><p>vg    Olaf </p>

Ich antworte mir mal selber - auch wenn meine Hirnleistung sicherlich mal besser war ... zumindest ist da gelegentlich noch ein Schatten von Erinnerung [:)]

Ich hatte irgendwas im Hinterkopf, dass ich da auch mal ein Problem hatte (ich meine mit Umlauten).

Könnt ihr mal (z.B. mit Notepad++ ) schaun, welche Kodierung die USRDICT5.PMD bei euch hat? Wenn die Kodierung auf ANSI lautet, dann konvertiert mal nach UTF8 und speichert das dann ab. Klappt es nun mit dem Wort?

vg    Olaf

 

<p>Ich antworte mir mal selber - auch wenn meine Hirnleistung sicherlich mal besser war ... zumindest ist da gelegentlich noch ein Schatten von Erinnerung [:)]</p><p>Ich hatte irgendwas im Hinterkopf, dass ich da auch mal ein Problem hatte (ich meine mit Umlauten).</p><p>Könnt ihr mal (z.B. mit Notepad++ ) schaun, welche Kodierung die USRDICT5.PMD bei euch hat? Wenn die Kodierung auf ANSI lautet, dann konvertiert mal nach UTF8 und speichert das dann ab. Klappt es nun mit dem Wort?</p><p>vg    Olaf</p><p> </p>

[quote user="FJR"]Könnt ihr mal (z.B. mit Notepad++ ) schaun, welche Kodierung die USRDICT5.PMD bei euch hat? Wenn die Kodierung auf ANSI lautet, dann konvertiert mal nach UTF8 und speichert das dann ab. Klappt es nun mit dem Wort?[/quote]

Das scheint tatsächlich zu funktionieren (und ganz ohne Umlaute) - wobei ich mich allerdings frage, woran Pegasus Mail eigentlich erkennt, daß eine leere Datei im UTF-8-Format gespeichert ist [^o)]?

<p>[quote user="FJR"]Könnt ihr mal (z.B. mit Notepad++ ) schaun, welche Kodierung die USRDICT5.PMD bei euch hat? Wenn die Kodierung auf ANSI lautet, dann konvertiert mal nach UTF8 und speichert das dann ab. Klappt es nun mit dem Wort?[/quote]</p><p>Das scheint tatsächlich zu funktionieren (und ganz ohne Umlaute) - wobei ich mich allerdings frage, woran Pegasus Mail eigentlich erkennt, daß eine leere Datei im UTF-8-Format gespeichert ist [^o)]? </p>

			Michael

--
PGP Key ID (RSA 2048): 0xC45D831B
IERenderer's Home: https://www.pmpgp.de/renderer/History.htm
S/MIME Fingerprint: 94C6B471 0C623088 A5B27701 742B8666 3B7E657C

Hi Michael,

das kann ich dir auch nicht sagen ... aber letztlich ist das egal.

Der entscheidende Punkt ist, dass Pegasus die ihm als UTF-8 gelieferten Zeichen lesen und interpretieren kann. Das scheint zu funktionieren. Nun muss David Pegasus nur noch beibringen, die USRDICT5.PMD, wenn sie denn noch nicht existiert, als UTF-8-Datei zu erzeugen.

M.E. sollte David sich endgültig von allem anderen verabschieden. ANSI ist schlicht nicht mehr zeitgemäß und führt an allen möglichen Ecken zu Problemen. Die Krönung sind dann die immer noch mit Kodierung OEM850 gespeicherten Signaturen. Den Zopf muss er abschneiden!

 vg    Olaf

 

<p>Hi Michael,</p><p>das kann ich dir auch nicht sagen ... aber letztlich ist das egal.</p><p>Der entscheidende Punkt ist, dass Pegasus die ihm als UTF-8 gelieferten Zeichen lesen und interpretieren kann. Das scheint zu funktionieren. Nun muss David Pegasus nur noch beibringen, die USRDICT5.PMD, wenn sie denn noch nicht existiert, als UTF-8-Datei zu erzeugen.</p><p>M.E. sollte David sich endgültig von allem anderen verabschieden. ANSI ist schlicht nicht mehr zeitgemäß und führt an allen möglichen Ecken zu Problemen. Die Krönung sind dann die immer noch mit Kodierung OEM850 gespeicherten Signaturen. Den Zopf muss er abschneiden!</p><p> vg    Olaf</p><p> </p>

Ja, Olaf, da hast du  zweifellos Recht, es gibt ja auch bei der automatischen Adressen-Vervollständigung mit Umlauten immer noch Probleme, jede Menge Inkonsistenzen, leider alles so lästiger Kleinkram, der auch beim Programmieren zugegebenermaßen nicht viel Spaß macht, ich kenne das sehr wohl. Wenn David doch nur mehr davon delegieren könnte ...

Ja, Olaf, da hast du  zweifellos Recht, es gibt ja auch bei der automatischen Adressen-Vervollständigung mit Umlauten immer noch Probleme, jede Menge Inkonsistenzen, leider alles so lästiger Kleinkram, der auch beim Programmieren zugegebenermaßen nicht viel Spaß macht, ich kenne das sehr wohl. Wenn David doch nur mehr davon delegieren könnte ...

			Michael

--
PGP Key ID (RSA 2048): 0xC45D831B
IERenderer's Home: https://www.pmpgp.de/renderer/History.htm
S/MIME Fingerprint: 94C6B471 0C623088 A5B27701 742B8666 3B7E657C

[quote user="idw"]Wenn David doch nur mehr davon delegieren könnte ...[/quote]

Diesem Stoßseufzer schließe ich mich uneingeschränkt an.

@Olaf: der von Dir genannte Unterordner heißt doch "DICTS" (nicht "DICT") 

Da ich immer sooo perfekt schreibe, habe ich der Rechtschreibung in PMAIL bisher ebenfalls keine Aufmerksamkeit geschenkt   
Nun habe ich aus Neugier mal das Wort "nebendran" hinzugefügt. Bei einem ersten Check waren auch in diesem Fall die ersten beiden Buchstsaben trankiert (also: "bendran").
Die Datei "USRDICT5.PMD" liegt bei mir im Verzeichnis pmail/MAIL  (nicht etwa in "DICTS").

Beim Nachschauen mit notepad++ erschien dort das Wort "nebendran" aber korrekt. Und die Datei "USERDICT5.PMD" ist in UTF-8 kodiert.
So weit erst mal.  Bei nächsten Gelegenheiten füge ich noch mal ein paar Worte hinzu und checke dann erneut mit notepad++.

Grüße
Stefan  aka  PMAIL NINJA

--
Dukhat: "I'm not saying anything. I didn't say anything then, and I'm not saying anything now."
[Babylon5, In the Beginning]
 

<p>[quote user="idw"]Wenn David doch nur mehr davon delegieren könnte ...[/quote]</p><p>Diesem Stoßseufzer schließe ich mich uneingeschränkt an.</p><p>@Olaf: der von Dir genannte Unterordner heißt doch "DICTS" (nicht "DICT") </p><p>Da ich immer sooo perfekt schreibe, habe ich der Rechtschreibung in PMAIL bisher ebenfalls keine Aufmerksamkeit geschenkt    Nun habe ich aus Neugier mal das Wort "nebendran" hinzugefügt. Bei einem ersten Check waren auch in diesem Fall die ersten beiden Buchstsaben trankiert (also: "bendran"). Die Datei "USRDICT5.PMD" liegt bei mir im Verzeichnis pmail/MAIL  (nicht etwa in "DICTS"). Beim Nachschauen mit notepad++ erschien dort das Wort "nebendran" aber korrekt. Und die Datei "USERDICT5.PMD" ist in UTF-8 kodiert. So weit erst mal.  Bei nächsten Gelegenheiten füge ich noch mal ein paar Worte hinzu und checke dann erneut mit notepad++.</p><p>Grüße Stefan  aka  PMAIL NINJA</p><p>-- Dukhat: "I'm not saying anything. I didn't say anything then, and I'm not saying anything now." [Babylon5, In the Beginning]  </p>

Hi Stefan,

[quote]@Olaf: der von Dir genannte Unterordner heißt doch "DICTS" (nicht "DICT")[/quote]

Ähh - ja - sorry. Hab ich wohl ein "s" geschlabbert.

[quote]Die Datei "USRDICT5.PMD" liegt bei mir im Verzeichnis pmail/MAIL  (nicht etwa in "DICTS").[/quote]

Korrekt - ist ja der Teil der Rechtschreibhilfe, den der Benutzer selber bearbeiten kann.

[quote]Beim Nachschauen mit notepad++ erschien dort das Wort "nebendran" aber korrekt. Und die Datei "USERDICT5.PMD" ist in UTF-8 kodiert.[/quote]

Hmm - sehr seltsam!

Wenn du die Rechtschreibhilfe öffnest, gibt es da einen Reiter "Einstellungen". Unter dem kannst du dir die Worte, die du selber hinzugefügt hast, anzeigen lassen. Steht "nebendran" da korrekt oder verstümmelt?

Kannst du mal einen Screenshot von dem Korrekturfenster machen, wenn da "bendran" drin steht?

vg    Olaf

 

<p>Hi Stefan, </p><p>[quote]@Olaf: der von Dir genannte Unterordner heißt doch "DICTS" (nicht "DICT")[/quote]</p><p>Ähh - ja - sorry. Hab ich wohl ein "s" geschlabbert. </p><p>[quote]Die Datei "USRDICT5.PMD" liegt bei mir im Verzeichnis pmail/MAIL  (nicht etwa in "DICTS").[/quote]</p><p>Korrekt - ist ja der Teil der Rechtschreibhilfe, den der Benutzer selber bearbeiten kann. </p><p>[quote]Beim Nachschauen mit notepad++ erschien dort das Wort "nebendran" aber korrekt. Und die Datei "USERDICT5.PMD" ist in UTF-8 kodiert.[/quote]</p><p>Hmm - sehr seltsam!</p><p>Wenn du die Rechtschreibhilfe öffnest, gibt es da einen Reiter "Einstellungen". Unter dem kannst du dir die Worte, die du selber hinzugefügt hast, anzeigen lassen. Steht "nebendran" da korrekt oder verstümmelt?</p><p>Kannst du mal einen Screenshot von dem Korrekturfenster machen, wenn da "bendran" drin steht? </p><p>vg    Olaf</p><p> </p>

[quote user="FJR"]Hmm - sehr seltsam!

Wenn du die Rechtschreibhilfe öffnest, gibt es da einen Reiter "Einstellungen". Unter dem kannst du dir die Worte, die du selber hinzugefügt hast, anzeigen lassen. Steht "nebendran" da korrekt oder verstümmelt?

Kannst du mal einen Screenshot von dem Korrekturfenster machen, wenn da "bendran" drin steht?[/quote]

Hi Olaf, seltsam: jetzt ist nix mehr trunkiert.

Dafür habe ich 2 (blöde) Fragen:
1. Kann ich Grafiken (screenshots) nur aus dem Web (cloud) hier einfügen? Oder geht das auch mit lokalen Grafiken?
2. Wie bekomme ich falschgeschriebene Testwörter aus meinem USRDICT5.PMD wieder raus? Also löschen.
Geht das mit PMAIL-Bordmitteln oder muss ich notepad++ einsetzen? 

Grüße
Stefan  aka  PMAIL NINJA

--
"Without empathy there's nothing, up to and including civilization itself."
[Straczynski tweet, July 5, 2019]
 

[quote user="FJR"]Hmm - sehr seltsam!<p>Wenn du die Rechtschreibhilfe öffnest, gibt es da einen Reiter "Einstellungen". Unter dem kannst du dir die Worte, die du selber hinzugefügt hast, anzeigen lassen. Steht "nebendran" da korrekt oder verstümmelt?</p><p>Kannst du mal einen Screenshot von dem Korrekturfenster machen, wenn da "bendran" drin steht?[/quote]</p><p>Hi Olaf, seltsam: jetzt ist nix mehr trunkiert.</p><p>Dafür habe ich 2 (blöde) Fragen: 1. Kann ich Grafiken (screenshots) nur aus dem Web (cloud) hier einfügen? Oder geht das auch mit lokalen Grafiken? 2. Wie bekomme ich falschgeschriebene Testwörter aus meinem USRDICT5.PMD wieder raus? Also löschen. Geht das mit PMAIL-Bordmitteln oder muss ich notepad++ einsetzen? </p><p>Grüße Stefan  aka  PMAIL NINJA</p><p>-- "Without empathy there's nothing, up to and including civilization itself." [Straczynski tweet, July 5, 2019]  </p>

Hi Stefan,

[quote]1. Kann ich Grafiken (screenshots) nur aus dem Web (cloud) hier einfügen? Oder geht das auch mit lokalen Grafiken?[/quote]

Sorry - weiß ich nicht. 

[quote]2. Wie bekomme ich falschgeschriebene Testwörter aus meinem USRDICT5.PMD wieder raus? Also löschen.
Geht das mit PMAIL-Bordmitteln oder muss ich notepad++ einsetzen? [/quote]

Genau da in den Einstellungen der Rechtschreibhilfe. Einfach das falsche Wort markieren und entfernen (Taste ENTF).

Ansonsten in der Tat mit Notepad++ bei geschlossenem Pegasus.

vg    Olaf


<p>Hi Stefan, </p><p>[quote]1. Kann ich Grafiken (screenshots) nur aus dem Web (cloud) hier einfügen? Oder geht das auch mit lokalen Grafiken?[/quote]</p><p>Sorry - weiß ich nicht.  </p><p>[quote]2. Wie bekomme ich falschgeschriebene Testwörter aus meinem USRDICT5.PMD wieder raus? Also löschen. Geht das mit PMAIL-Bordmitteln oder muss ich notepad++ einsetzen? [/quote]</p><p>Genau da in den Einstellungen der Rechtschreibhilfe. Einfach das falsche Wort markieren und entfernen (Taste ENTF).</p><p>Ansonsten in der Tat mit Notepad++ bei geschlossenem Pegasus. </p><p>vg    Olaf</p>
live preview
enter atleast 10 characters
WARNING: You mentioned %MENTIONS%, but they cannot see this message and will not be notified
Saving...
Saved
With selected deselect posts show selected posts
All posts under this topic will be deleted ?
Pending draft ... Click to resume editing
Discard draft