German Pegasus Mail

The perfect forum for discussions or technical questions about Pegasus Mail in German.

0
-1
closed
ute posted May 14 '20 at 4:02 pm

Huch hier ist grad was falsch gelaufen? da stand nur wirres Zeug als ich gepostet hatte. Also neuer Versuch ;-)

Hallo MIchael

Also im Januar habe ich deinen Tipp mit der

fix.cmd anscheinend gar nicht mehr getestet. Ich hatte die Datei normal

zu kopieren versucht, aber dann kam dieser Trustedinstaller in den Weg

und da habe ich wohl aufgegeben. Da mir die Alternative mit dem 

HelpExplorer als Viewer für die Pegasus Hilfe ja schon weitergeholfen

hatte, war ich damit wohl zunächst zufrieden.

 Heute habe ich aber dann mal deine cmd

getestet bzw. nach einer Fehlermeldung und der Nachfrage ob ich der

Datei vertraue " .\Win10-Hlp32-Fix.cmd" und dann hats geklappt. Ich habe

jetzt tasächlich in Pegasus wieder die integrierte Hilfefunktion

;-))))[:)]

Nochmals vielen Dank dafür!

Ute

 

0
-1
closed
Pmail Ninja posted Mar 24 '20 at 12:48 pm

Danke!
Ich habe jetzt das "An:"-Feld entsprechend geändert.
Falls es (neue) Probleme geben sollte, melde ich mich. :-)

Viele Grüße + bleibt virenfrrei!
Stefan  aka  PMAIL NINJA

--
"Wir-Gefühl entsteht aus Herkunft und Mitmachen."
[Franziska Giffey (SPD), Bundesfamilienministerin]

0
-1
closed
randomuser posted Feb 12 '20 at 7:43 pm

Hallo liebe Community,

ich bin seit ca. 14 Tagen ein doch recht zufriedener Anwender der aktuellen Pegasus Mail Version 4.73 in deutscher Sprache. Da ich leider nicht auf die Hilfe-Datei zugreifen kann und Windows 10 die Öffnung von *.hlp Dateien nicht erlaubt, war die Einrichtung etwas fummelig. Die hier zu findende Anleitung zum Verwenden dieses Dateiformates kann ich nicht nachvollziehen, da ich keinen Zugriff auf einen Windows XP Rechner habe. Somit wurden sämtliche Einstellungen nach bestem Gewissen vorgenommen.

Ich verwalte aktuell 4 E-Mail-Konten. Die primäre Adresse habe ich direkt in der Default Identität angelegt, für die drei weiteren Konten habe ich jeweils "neue" Identitäten verwendet. Das Senden und Empfangen des gesamten E-Mail-Verkehrs funktioniert prima. Auch wird die korrekte Absenderadresse der jeweiligen Identität verwendet, wenn ich sie zuvor in dem Dropdown Menü auswähle.

Nun zu meinem Problem, was ich nicht so ganz nachvollziehen kann. Auf meine primär und sekundär Adresse werden Newsletter empfangen, die ich gerne in spezielle Unterordner des jeweiligen INBOX Ordners verschieben lassen möchte. Ein Beispiel:

Das sekundäre Konto empfängt den Newsletter "dvb-Pressespiegel" in der INBOX. Pegasus startet standardmäßig mit der Default Identität des primär Kontos. Ich bin jetzt hingegangen und habe mit jeweils beiden Identitäten folgenden Filter gebastelt:

Linksklick auf die zu Filternde o. g. Nachricht -> Menüpunkt "Eine Filterregel mit der ausgewählten..." angeklickt -> "Absender und Empfänger-Adresse untersuchen" angewählt -> "VON" ausgewählt, da der Absender immer gleich ist -> "In Ordner verschieben" angewendet und den Unterordner "Newsletter" des sekundär Kontos bestimmt. 

Die Filterregel wird beim Öffnen des Ordners ausgeführt. Das Problem ist nun, dass dieser Filter effektiv nicht funktioniert. Ich weiß nicht wieso. Dasselbe Prozedere habe ich, wie o. g. beschrieben, auch mit der zweiten Identität angewendet und auch das hilft nichts.

Natürlich habe ich die beiden Filtern nacheinander probiert um zu testen worin das Problem liegt. Es sind somit keine parallelen Filtervorgänge angelegt.

Habt Ihr eine Idee? 

Edit: Es handelt sich im IMAP Konten.

 

 

0
-1
closed
ute posted Jan 14 '20 at 11:45 am

Hallo Michael

ja mit den Filterregeln mache ich gar nicht viel, es geht wirklich nur um verschiedene absenderadressen, die ich dann bequem über die dropdownliste (identitäten) aussuchen kann.

 

vielen Dank [Y]

ich poste mal mein dauerbrenner problem mit dem imap server nochmal, aber in meinem alten Thread! ;-)

0
-1
closed
ecz posted Jan 8 '20 at 6:59 pm

hallo!

hier fehlt einiges an info um eine antwort versuchen zu können: von welcher liste an mails schreibst du? mailordner? eingangsordner? gegebenenfalls schicke ein bild.

lg
ernst 

0
-1
closed
ecz posted Jan 8 '20 at 6:59 pm

hallo!

hier fehlt einiges an info um eine antwort versuchen zu können: von welcher liste an mails schreibst du? mailordner? eingangsordner? gegebenenfalls schicke ein bild.

lg
ernst 

0
-1

Hall Olaf,

  • Ist die Mailadresse ein großes Geheimnis?
eigentlich nicht, aber ich bekomme schon jetzt eine größere Anzahl von Spam-Mails und ich möchte nicht, dass es noch mehr werden (dieses Forum wird vermutlich auch von irgendwelchen Programmen gescannt, die Adressen sammeln).
 
  •  Holst du die aus einem Adressbuch oder aus den schon mal eingegebenen Mailadressen
  • Kannst du die einfach mal komplett neu von Hand eingeben (für den Fall, dass da irgendein nicht sichtbares Zeichen drin steckt)?
Es ist meine eigene Haupt-Internetadresse die ich eigentlich nur zu Testzwecken verwende. Ich gebe sie grundsätzlich von Hand ein. Die steckt auch in einigen Konfigurationsangaben für Pegasus - aber ich habe diese schon testweise, ohne Erfolg, geändert.
 
  • Hast du irgendwelche Filterregeln, die sich auf diese Mailadresse beziehen?
Da meine Filterangaben ziemlich umfangreich sind, habe die Datei nach diese Adresse durchsucht - nicht vorhanden. In der globalen Positiv-Liste ist sie vorhanden, aber ein Testweises löschen, hat nichts geändert (außerdem sind da auch andere Adressen enthalten, die funktionieren). Allerdings steckt sie, neben einer Reihe weiterer Adressen, in mehreren Verteilerlisten, die ich jedoch schon lange nicht mehr verwendet habe.
 
Grüße Martin
0
-1

Hi Stefan,

nachdem ich jetzt mit kleiner Trickserei an den Link zu deinem Bild gekommen bin ...

https://app.box.com/s/bd9zyipm48dv6ou276sw4okk63qq436g

 ... ist mir auch klar, warum das im Forum nicht angezeigt wird. Da fehlt schlicht der Dateiname bzw. die Box arbeitet mit UIDs statt Dateinamen. Da sagt sich die Forensoftware magels Dateityp vermutlich, das ist kein Bild , also zeig ich das nicht an ;-)

vg    Olaf

 

0
-1

als verkürzte antwort: du kannst das alles mit den identitäten lösen. für jede identität kannst du in den internet-optionen eine eigene versendeadresse angeben und in den einstellungen standard-ablageordner für gesendete mail (wobei ich es als große stärke von pegasus erlebe bei versand ablageordner im dialog zu wählen - ich mag es nicht wenn alles in einem gesendet-ordner landet)

0
-1

als verkürzte antwort: du kannst das alles mit den identitäten lösen. für jede identität kannst du in den internet-optionen eine eigene versendeadresse angeben und in den einstellungen standard-ablageordner für gesendete mail (wobei ich es als große stärke von pegasus erlebe bei versand ablageordner im dialog zu wählen - ich mag es nicht wenn alles in einem gesendet-ordner landet)

0
-1
closed
Michael posted Oct 21 '19 at 10:05 am

[quote user="First_Moon"]Es wird aber keine TCPxxxx.WPM angelegt, weder in seinem mail Verzeichnis, noch im Programm Ordner.[/quote]

Die werden schon seit längerem in einem Unterverzeichnis des Mail-Verzeichnisses angelegt, das TCPLogs heißt.

0
-1
closed
Ruetz posted Oct 18 '19 at 1:04 am

Hi,

das liegt an einem neuen Spam-Schutz von Web.de.
Da habe ich mir auch kürzlich die Zähne ausgebissen.
Ich nehme an, du hast als Weiterleitungsmethode "bounce" benutzt.
Eine solche Mail hat als Absender den Originalabsender.
Da der nicht mit deinem Web.de Konto identisch ist, akzeptiert Web.de so eine Mail seit ein paar Monaten nicht mehr ("Unauthorized sender address").

Einzige mir bekannte Lösung:
Als  Weiterleitungsmethode "Nachrichten vor der Weiterleitung bearbeiten" wählen. 

Grüße

0
-1
closed
Michael posted Jul 15 '19 at 12:58 am

Ein PS noch: Wahrscheinlich ist die Antwort der Behörde übrigens gar nicht verschlüsselt, sondern nur signiert, was in diesem Fall die Authentizität und Unversehrtheit garantieren soll. Unlesbar wird sie dadurch allerdings dennoch, und das könnte meine Erweiterung in der Tat ändern ... Eine Verschlüsselung würde nämlich erfordern, daß sie von dir zuvor ein persönliches Zertifikat erhalten hätten (es ist noch ein wenig komplizierter, aber dabei lasse ich es jetzt mal), und das dürftest du wissen, denn ohne deine Mitwirkung geht das nicht ...

0
-1
closed
Michael posted Jun 29 '19 at 1:57 pm

[quote user="Oldware"] Wenn Signatur eingefügt wird, dann hinter dieser leeren Zeile --> das geht nicht[/quote]

Doch, es funktioniert. Die Einstellung ist abhängig von der benutzten Identität. Wenn du mit mehreren Identitäten arbeitest (vergiß nicht, daß man auch einzelnen Ordnern unterschiedliche Identitäten zuordnen kann, unabhängig von der übergeordneten Standard-Identität), kann sich die Einstellung entsprechend ändern. Außerdem kann im Antwortdialog zusätzlich die gewünschte Identität ausgewählt werden, es gibt also reichlich Möglichkeiten, die Dinge durcheinander zu bringen!

0
-1
closed
Oldware posted Jul 7 '19 at 6:49 pm

Hallo Michael,

ich benutze diese eine Mail-Adresse gar nicht mehr.

Sie ist irgendwann ma bei einem Händler gakapert worden und nun nervt man mich mit PayPal-Sperren.

Sicherlich war es nicht bei einem Händler, sondern bei der Telekom. ALLE meinen Adressen wurden mit Spam belegt.

Bis auf diese eine habe ich alle anderen geändert. Bei dieser einen weiß ich nur nicht, bei welchen Händlern ich damit registriert bin und deswegen existiert sie noch.

Ich werde siie aber bald auch in die Tonne hauen und dann muss ich keinen Filter mehr haben.

Tja, Du bist wirklich nett. ;O)

Danke. 

0
-1
closed
ecz posted Jun 14 '19 at 7:14 pm

hallo!

klingt mysteriös. jedenfalls eine neuinstallation macht keinen sinn, aber in update auf die aktuelle version sicher schon. da bleibt auch alles erhalten.

was hast du denn in bezug auf ausgangskopien eingestellt? möglicherweise stimmt hier der angegebene ordner nicht oder du hast einen gleichnamigen ordner im ordnerbaum.

lg
ernst

0
-1
closed
ecz posted Jun 14 '19 at 7:14 pm

hallo!

klingt mysteriös. jedenfalls eine neuinstallation macht keinen sinn, aber in update auf die aktuelle version sicher schon. da bleibt auch alles erhalten.

was hast du denn in bezug auf ausgangskopien eingestellt? möglicherweise stimmt hier der angegebene ordner nicht oder du hast einen gleichnamigen ordner im ordnerbaum.

lg
ernst

0
-1

I translated your issue into English, and from what I understand it is likely an issue with the location of Pegasus Mail. Bottom line, it must not be in the c:\program  files directory tree as that is read-only.

So I think that copying files from a Windows 7 location may be at fault. You should plan to install a new copy  Pegasus Mail in a directory like c:\pmail\. Once installed, all your folders and other data can be copied across.

Do not allow the default Pegasus Mail location to be used.

HTH

Martin

279
1.64k
1
Actions
Hide topic messages
Enable infinite scrolling
Previous
1234 ... 14
Next
All posts under this topic will be deleted ?
Pending draft ... Click to resume editing
Discard draft